Rathausfenster saniert

Acht Jahre, nachdem das Rathaus der Marktgemeinde St. Leonhard am Forst grundsaniert wurde, müssen nun auch die Fenster des Gebäudes, die zuletzt in den 90er Jahren erneuert wurden, wieder gestrichen werden. 

45 Fenster, Eingangstüren und Balkontüren sind es, deren Optik gemäß Denkmalschutz, vom Malerunternehmen Thir neu aufbereitet werden. 

Fenster saniert

v.l.n.r.: Ronald Thir mit einem Mitarbeiter und Bgm Hans-Jürgen Resel auf der Nordseite des Rathauses in St. Leonhard am Forst